Einen wunderschönen guten Morgen aus Hannover!

 

Wobei sich das wunderschöne leider nicht auf das Wetter bezieht. Es regnet mal wieder. Wir können nur hoffen, dass es wenigstens einige Trockenphasen gibt, sodass die Kiddies noch etwas trainieren können.


Hey, es ist gerade trocken und schon herrscht reges Treiben auf den zwei Anlagen. Nachfolgend einige Trainingseindrücke.


Chef de "PingPong" vom MVBN Nicole Warnecke und Jugendtrainerin Sandra vdK beraten das Ballmaterial.

Die Bahn 2 mit den Kacheln muss kräftig geputzt werden, damit man den Bällen eine Chance geben kann. Bei Trainer Marcel Noack/Mainz klappt das schon prima. Die Laune ist noch bestens bei Michaela Geist und Renate Vetter vom HBSV.


Die Bahn 10 ist bei diesem Wetter richtig trainingsintensiv. Mit Unterstützung von Ömmes mit seinem gewärmten Ballmaterial sieht das trotz der Feuchtigkeit schon richtig gut aus. Basti Peffer/MVBN verfolgt gespannt den Balllauf an der Sechs. Liana Klaus/BGC Bremen mit einem Ass an der Neun.


Anlagenwechsel!

René Dejoks/MVBN probiert Bälle am Rohr. Auch der Putt an den Pyramiden will trainiert werden. Kenny Schmeckenbecher/Neheim-Hüsten ganz sicher am Hochteller. Gleich an Bahn Eins die Mausefalle. Super, wenn der Schlag sitzt.


Am Gradschlag mit Hindernissen: Muss man diesen Putt spielen, droht die Drei.

Marco Schwarzer/Karlshagen am Blitz unter dem "strengen" Blick von Peter Bär. Nicole und René diskutieren diskutieren Schlag und Ball an der Raute.

Übrigens, es regnet wieder



Wo es regnet und stürmt, fallen auch Zelte um. Hier stand einmal die Unterkunft der Ballverkäufer. Aber die Hannoveraner sind ja fix. Der Ersatz ist schon da.


Übrigens, der Starplan für den Donnerstag ist online. Hier der Link dorthin.



Regentraining und Betreuerkonferenz.

Aber wie man sieht, ist die Laune von Lars Sprengkamp immer noch prächtig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babs und Horst bei der Zusammenstellung der nächsten Einkaufsliste.


14:00 Essenszeit.

Der Grillstand ist umlagert, die Würstchen fast fertig und die Torten für den Nachmittag sind auch schon da.

Ein lauschiges Plätzchen zum Essen gibt es auch.

MVBN-Impressionen auf Eternit


MVBN-Impressionen auf Beton

Man kann es kaum glauben, aber seit etwa zweieinhalb Stunden ist es trocken und manchmal kämpft sogar Klärchen gegen die Wolken an. Sollte es wirklich etwas wärmer werden?

Meinungsaustausch bei Mainz.

 

 

Zwei alte Kämpen:

Max Koll und Dietrich Stiebeling



Trotz recht positiver Wettervorausschau wird allen Eventualitäten vorgesorgt.


Die Rothemden.

Das Team im Hintergrund ist in einem strahlenden Rot gekleidet. Hier mal bei einer kleinen Pause zwischendurch, bis auf den, der gerade ins Bild läuft.

Sämtliche Aushänge am Turnierleitercontainer stammen vom Platzturnierleiter Christian Somnitz/Butsche. Er und der Vorsitzende des BGC Hannover Peter Heine bilden ein gutes Team.


 

 

 

 

 

 

Am Abend fand noch eine Einweisung der Turnierhelfer durch Christian Somnitz statt.

Die für die Aktiven vielleicht interssante Meldung lautet: Es wird an Bahnen 2 und 7 Bahnrichter geben.

Die Schiedsrichter sind durch gelbe Westen kenntlich.